Playstation Vita Talk

Home Foren Games-Talk Playstation Vita Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,516 bis 1,530 (von insgesamt 1,538)
  • Autor
    Beiträge
  • #1712073
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer

    Bin ich froh, das ich die Vita nicht genommen habe. Hatte da ja letztens noch um euren Rat gebeten. Klar, Softmodden etc. pp. kann man alles machen, aber Vita-Spiele digital kaufen käme nach der News gar nicht in Frage und auf Modul, wenn überhaupt verfügbar, sind die Preise auch jenseits von gut und böse.

    Einfach nur traurig, wie Sony auf seine Vergangenheit pfeift -_-


    @MontyRunner
    SD-Karten Mods gibt es ja schon für die Vita und einen Hardwaremod (abseits von einem Adapter) braucht es AFAIK nicht dafür.

    #1712077
    DGSDGS
    Teilnehmer

    Die PSVita war lange Zeit meine Hotline Miami und OlliOlli2 Maschine. Die zwei Spiele hab ich rauf und runtergespielt. WipEout 2048 und Guacamelee! hab ich auch gern gezockt und überhaubt viele Indies.

    Aber unterm Strich ist mir das Spieleangebot auf der Kiste nicht entgegengekommen. Trotzdem eine feine und mMn sehr gut verarbeitete Konsole.

    #1712451
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer

    Vita means Life. Now it’s on life support…

    It's official: Sony is closing the PlayStation Store on PS3, PSP and Vitahttps://t.co/OomWn9NfKE pic.twitter.com/BcMUEdcfkH

    — Nibel (@Nibellion) March 29, 2021

    #1712452
    kevboardkevboard
    Teilnehmer

    naja, wie gesagt, softmodden leute! ist easy auf PSP und Vita und bald wirds auch easy auf der PS3 denke ich. solche sachen bringen immer so einige modder dazu den turbo gang einzulegen.

    #1713058
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Ein früherer Sonyangestellter(anonym,dadurch mit Vorsicht zu geniessen) hat auf Reddit über die Vita aus dem Nähkästchen geplaudert.

    https://t.co/5I6WYfqzOK?amp=1

    Interessanteste Aussagen:

    Verkäufe Hard und Software waren so enttäuschend dass man schnell den Support eingestellt hat.

    Hat die Vita aber als passive Einnahmequelle weiterlaufen lassen was sich mit dem Hack 2016/17 änderte.

    Die Vitaexkl. Speicherkarten waren eine Folge eines Hacks 2011(PSP?).

    Sony weiss sehr wohl wenn man mit nichtoffiziellen Apps oder mit Spielen falscher Lizenz einer gehackten Vita online geht.Es lohnt sich nur nicht dagegen vorzugehen.

    Meine Quizfrage war,warum man den OLED Screen mit der 2.Revision gekillt hat.
    LCD billiger und Sony dachte man merkt das nicht?

    #1713065
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer

    Die Vitaexkl. Speicherkarten waren eine Folge eines Hacks 2011(PSP?).

    Proprietäre Medien sind immer ein Versuch nicht autorisierten Zugriff zu mindern. Selbst die PSP hatte Speicherkarten, auch wenn diese mit anderen mobilen Geräten kompatibel waren. Aber am Ende hindert sowas niemanden, an die Daten der Konsole kommt man immer heran. Die Security des Systems ist viel wichtiger.

    #1713075
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Stimmt,wahrscheinlich aus der Erfahrung mit der PS2(Spiele von USB möglich) oder PSP wollte man keinen unkontrollierten Zugang zum PC.
    Manchmal kommt es anders,meistens als man denkt.
    Und das sogar eigens Adapter hergestellt werden,so dass SD Karten im Spieleslot der Vita laufen,ist doch an Ironie nicht zu überbieten.

    #1713078
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    DAS SPIEL FÜR DIE PS VITA MIT
    EINER AUFMACHUNG AN DEN BESTEN HANDHELD
    MURAMASA REBIRTH Vanillaware/Aksys erschienen 2013
    28 mars au Japon,
    25 juin en Amérique du Nord
    16 octobre en Europe

    Da stand ich nun vor meinem Schrank mit mehr als 200 Vitaspielen und und suchte aus dem kläglichen Rest der Exklusivenentwicklungen das Werk um euch das Gerät doch noch schmackhaft zu machen.
    So ein Spiel wie Zelda BotW wie es zu Anfang mal jedes Nintendosystem bekommt(Man könnte meinen Big N entwickelt eine konsole um ein Spiel)so was hat die Vita nicht und sollte es auch nie bekommen.Sony wollte AA’s ihrer Marken mit schnellen unkomplizierten Onlinematches vermarkten und ist damit gescheitert.Tja und das wars schon mit großen Veröffentlichungen.
    Taugen Uncharted,Mortal Kombat oder Tales of Hearts R?
    Gibt bessere Ableger!
    Und Killzone,das klasse Freedom Wars?
    Server abgeschaltet oder verwaist.
    Mich hat die Vita kaum interessiert.Ich fragte wie viele Ende 2013:
    Nett Sony.Was kommt jetzt so das sich die Konsole lohnt?
    Muramasa und die Vita gab es im Bundle für 160Euro mit Killzone und SK8MB.Das war unschlagbar
    Weihnachten 2013:Die Konsole liegt gut in der Hand(bissl schwer) im Vergleich zur PSP
    Toll verarbeitet.
    Steuerkreuze super.
    Die Oberfäche mit den Bubbles klasse.
    Der Bildschirm,die Auflösung vom Feinsten.
    Dann Muramasa.
    Man muss das Spiel auch heute noch mal auf der Vita in Bewegung sehen,am Besten mit Kopfhörer.Ich weiss wovon ich rede,ich habe auch eine Switch Lite.
    Dabei ist Muramasa spielerisch kein Überflieger.2D Sideklopper mit viel Wiederholung aber Story und Athmo reissen es.Ähnlich ODINS SPHERE,was es auch für Vita gibt.
    Muramasa repräsentiert wie kein anderes Spiel den Vitaspielekatalog:
    -Noch nicht mal exklusiv,
    eigentlich eine Wiiumsetzung,aber mit exklusiven DLCs,HD Auflösung und besserer Übersetzung.
    -japanophil
    -nicht massentauglich
    -Frühwerk
    -sieht und spielt sich fantastisch auf dem Gerät.
    An sich war 2013 schon das Ende der Vita abzusehen.Sony gatte nicht mehr viel angekündigt.März 2015 kam mit Oreshika das letzte grosse von Sony in Auftrag gegebene Spiel.
    Ich hatte gedacht ich hätte am Ende der Vita so 20 Spiele im Schrank stehen.Jetzt haben wir 2021 und es kommen immer noch Spiele laut Playasia ist bis Ende des Jahres noch volles Programm.Nicht schlecht oder?
    (Ja ich weiss,eigentlich ist das beste Spiel Persona 4 Golden,aber wer es schon für PS2 gezockt hatte,muss das nicht mehr unbedingt für die Vita

    #1713771
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Na,das nenn ich mal eine positive Überraschung.Der Store für Vita/PS3 wird doch (noch)nicht geschlossen.
    https://blog.playstation.com/2021/04/19/playstation-store-on-ps3-and-ps-vita-will-continue-operations/
    Ob man dann auch wieder neue Spiele veröffentlichen darf?

    #1714237
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    #1714285
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer

    [postquote quote=1714237][/postquote]
    Leider nicht kompatibel mit Android ?

    #1714418
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer

    [quote quote=1714285]Leider nicht kompatibel mit Android ?[/quote]

    Jetzt musst du dich nicht mehr ärgern, es funktioniert für niemanden mehr…

    they blocked the OAuth Client ID used by Valkyrie, i tried replacing it with one they use somewhere else, but it seems the kamaji: scopes are gone too, meaning you cant get permission to use the storefront API’s. so even though they still exist you cant really use them.

    #1722967
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Leute hackt eure Vita
    Firmware egal dank VitaDeploy muß man sogar auf die letzte Firmware updaten.
    Dank Autoplugin2 werden Programme per Tastendruck installiert.
    Nur für das Hacken und formattieren SDKarte brauch man noch einen PC,
    Spiele Programme kann man über eine HomebrewApp oder über FTP mit Mobiltelefon übertragen.
    Alle paar Tage wenigstens ein Spiel,Port oder Fanübersetzung.
    Liste mit Höhepunkten folgt…..

    #1723932
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Video mit 5 Egoshooterportierungen für PSVita.An die 20! gibt es mittlerweile.

    #1723934
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Video erklärt das Hacken einer PSVita auf dem neuesten Stand.
    Aus dem Grund sollte man von Youtube bei sowas Abstand nehmen.Sie altern zu schnell.
    Falls nicht mehr aktuell lösche ich es.

    Hier auch noch schriftlich erklärt

    https://vita.hacks.guide/

    Eine Vita kostet +-100 Euro.Preise haben sich zumindest was Konsolen angeht doch sehr aklimatisiert.Da macht man nichts falsch.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,516 bis 1,530 (von insgesamt 1,538)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.