Retrostunde

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,821 bis 2,835 (von insgesamt 2,896)
  • Autor
    Beiträge
  • #1608003
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenn Du Deinen Avatar wieder herstellst, lese ich den ganzen Artikel.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1608206
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    So, ich hab mir extra einen Avatar im Design der Seite erstellt. Ist leider dem Standardbild doch relativ ähnlich geworden, aber optisch passt das sehr gut. Also lies.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1608216
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Nee, ich möchte Deinen alten Ava zurück. Der war supercool!

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1608636
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    R-TYPE Anime First Level short Story
    Der Bursche kann gerne weiter machen und alles relevante aus der Zeit in dem Stil huldigen!

    #1610238
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    #1610313
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    Majyiiou King of Demons re-release (Snes/Sfc)
    Wer Lust hat, kann sich, ein paar Seiten zurück, meine Impressionen zu einem der dubiosesten Titel der Super Famicom /Snes Ära reinpfeifen.
    Das Game erfährt am 24.5 eine ( für mich) un-erwartete Wieder-Veröffentlichung und ich sage: zugreifen! Ein Tolles 16 Bit Horror/Mystik Plattforming/Run-and-gun Game, das unterging und m.M.n. größeren Zuspruch verdient hätte.

    #1611356
    retrofan81MS120581
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Hey retro Freunde. Ich habe vor einiger Zeit ein Master System 2 geschenkt bekommen. Habe es gereinigt und auch auf rgb Output und verbesserten Sound modden lassen. Ein paar Spiele habe ich auch. Aber irgendwie kann ich mich nicht motivieren damit zu zocken. Ich glaube alle relevanten MS Spiele gibt’s auch für Mega Drive oder? Könnte mir jemand sagen ob es lohnenswerte Spiele exclusiv für dieses System gibt? Bin kurz davor es abzustoßen.

    #1611359
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wonderboy in Monsterland, Wonderboy Dragons curse,Aleste/Power Strike, Power Strike 2, R-Type, Sagaia, Phantasy Star, Ninja Gaiden, Sonic, Psycho fox, Golvellius, Golden Axe Warrior, New Zealand Story, Mickey Mouse Castle of Illusion und Land of Illusion, Lucky Dime Caper Donald Duck, Master of Darkness.
    Was mich betrifft:
    wegen Aleste/Power Strike, Golvellius, Phantasy star 1 ist die Kiste für mich unverzichtbar.
    Ausgelassen habe ich eine Menge ( z.B. die Alex Kid Reihe und Shinobi hatten auch das eine oder andere brauchbare Game oder ne Tonne an Arcade Umsetzungen, von denen einige wirklich hübsch geworden sind, aber heute lieber auf anderen Systemen eine wesentlich bessere Figur machen)
    Die Games oben werte ich als “gut” bis “sehr gut” gemachte Software.

    Dass die Kiste fürs Sprite-Geflacker “berühmt” war, liegt einzig an der Pal Wiedergabe, in Japan war es unter 60Hz dem nicht so.

    #1611361
    retrofan81MS120581
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ja diese Spiele sagen mir größtenteils was. Aber nochmal. Gibt es die nicht auch alle auf Mega Drive?
    Sonic ja definitiv oder?
    Hier mal die Spiele die ich zur Konsole dazu bekam .Asterix, Asterix and the secret Mission, Castle of Illusion, Champions of Europe, G Loc Air Battle, Galaxy Force, Global Gladiators, Sonic 2, Thunder Blade und Tom und Jerry The Movie. Was genau lohnt sich zu behalten? Kenne ehrlich gesagt nur Sonic. Das MS ist echt nicht mein Spezialgebiet.

    #1611365
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bis auf Castle of I. und Sonic 2 würde ich den Rest für karitative Zwecke verwenden! 😛
    Obwohl, halt: mit der Galaxy Force Umsetzung hast du “fast” eines der schlechtesten Games, das man sein eigen nennen kann! Ich würd es behalten!! 😛
    In die Tonne Kloppen tut auch nicht weh! 😛

    So ganz stimmt es nicht , dass man die Games auf dem MD findet, da, selbst wenn der Name des Games identisch ist, die Games selbst aus der Zeit stammen, als die Firmen für jede Konsole eine eigens an den Specs angepasste Version selbiger programmierten, mit exklusiv Content etc., siehe Castle of Illusion.
    Von den oben genannten:
    R-Type findest du auf dem MD nicht und, die MS Version, von Compile programmiert, bietet ein verstecktes Level, das sonst in keiner anderen Version vorkommt.

    Castle of I. bietet auf dem MD gänzlich anderen Levels.
    Genau so wie alle anderen Disney Games, die sich mit den MD Pendants den selben/gleichen Namen teilen.

    Aleste ( im Westen “Power Strike”) ist eine exklusiv Version des MSX Originals ( Ein Mix aus Teil 1 und 2 , wenn du so willst). Musha Aleste auf dem MD hat von den Settings her, nichts damit zu tun. Nicht mal von den Waffen-Settings-her.

    Eine Mischung aus Zelda/Shmup/Jump-n-run wie Golvellius gibt es auf dem MD nicht, etwas ähnliches machten Compile letztmalig auf dem NES und zwar unter dem Namen “The Guardian Legend”.

    Phantasy Star ist der Auftakt zur Saga. So der RPG Experte bin ich zwar nicht, aber die “Open world” Gestaltung und vor allem die coolen 3D Scrollenden Dungeons haben dafür gesorgt, dass PS1 das erste Rpg war, bei dem ich Lust hatte, es durchzuspielen.

    Golden Axe Warrior braucht sich nicht vor Zelda auf dem NES verstecken, auch wenn man ihm, für die Zeit, trotz der anderen Settings, schamlose Kopierer-ei vorwerfen könnte…aber: wir haben 2018 und du suchst gute Software, stimmt s? 😉

    Die oben genannten Wonder Boy Teile findest du auf dem MD gar nicht.
    Die von mir genannten gibt es witziger-Weise auf der Pc Engine, dadurch entstanden, weil Hudson-soft und Westone ( die Erfinder von Wonder Boy) eine alte Geschichte aus NES Zeiten miteinander teilen…Adventure Island (könnte dir ein Begriff sein) wurde auf dem NES nämlich das Game, das “Wonder Boy” hätte heißen sollen, wären rechtliche Querelen nicht gewesen…

    #1611367
    retrofan81MS120581
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Danke für diese ausführliche Antwort. Du hast es geschafft das ich die Konsole behalten werde inklusive Sonic 2 und CoI. Nach den anderen von dir genannten Games werde ich ausschau halten und den Rest meiner Rohrkrepierer in der Bucht versenken.

    #1611371
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenn du mit etwas un-Fair-nes leben kannst und härte-Grade, die Dark Souls niedlich erscheinen lassen, dann würde ich:
    Kensaiden hinzufügen und Spellcaster: beide mit ( leichtem) Rpg Anstrich ((Spellcaster mehr Rpg Gedöns drumherum und davon gibt es auf dem MD die fantastische Fortsetzung “Mystic Defender/Kujaku ho 2″, die aber alle Rpg Elemente über Bord wirft)
    Mit ihrem Ancient Japan Settings sind sie für mich interessanter als vieles, das an Software aus dem Westen kommt.

    Sie sind ind im Grunde ” nur” Action-Plattformer und speziell Kensaiden ist ein gut gemachter Clone von “Genpei Tou ma den” ( 😉 ) das Arcade/Pc-Engine only ist.
    Danan the Jungle fighter spielt sich auch gut, ich würde aber die Games “im Kontext” sehen und nicht großartig vergleichen mit dem Sprung, den sie zu 16 Bit Zeiten vollführten.

    Wenn du Fragen zu Arcade Umsetzungen haben solltest, die sich wirklich lohnen ( sind nicht sooo viele…) kannst sie gerne loswerden. 😉

    #1611374
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    kannst dir auch mal die brasilanischen releases anschauen. da gibt eineige kuriose titel zu entdecken. zb. “Virtua Fighter Animation” bei dem es mehr story als kämpfe gibt oder “Sapo Xule SOS – Lagoa Poluida” – die cute em up version des space shooters Astro Warrior.

    #1611376
    retrofan81MS120581
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Hatte ja gehofft das wenigstens Thunder Blade und Galaxy Force was können. Klangen ja vom Namen her gut.
    Sei es drum. Vielen Dank für die vielen Tipps. Da ist das System ja doch besser bestückt als ich dachte.
    Den Controller konnte leider auch der Reanimator Daniel nicht mehr retten. Jetzt überlege ich ob ich mir nen Infrarot Controller fürs MD besorge. Sollte ja eigentlich am MS funktionieren.

    Genpei ich interessiere mich für die Arcade Umsetzungen. Kannst gerne was dazu schreiben.

    #1611384
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    RASTAN:
    Da das Game auf sonstigen anderen gängigen und un-gängigen Konsolen nie erschienen ist, geschweige denn, dass Taito die Dummheit begangen, auf MD und PCE die Fortsetzung umzusetzen, die selbst in der Arcade ne famose Gurke war, zocke ich es auf dem MS ganz gerne und finde ( bzw fand ich schon immer) dass es bei Weitem nicht so schlecht geworden ist, wie die Presse es abstrafte.
    Auf dem Modul ist das komplette Arcade original gequetscht und, für Fans von der Sorte Games, eine der wenigen guten Adaptionen, die m.M.n. alle Computer Ports deklassiert, wenn man von der original-treuen-Japan only Pc Version absieht.

    RASTAN Sega Master System Taito 1988

    Double Dragon:
    Damals ein Traum, zu zweit auf einer 8 Bit Kiste ein Brawler spielen zu können, bei dem alles gerettet wurde, was auf dem Automaten enthalten war.
    Die flackernde EU Version kann man überhaupt nicht mit der 60 HZ Version vergleichen wobei ich das Game “nostalgisch” sehe. Eine gute Umsetzung an den Möglichkeiten gemessen, aber ein nach heutigen Maßstäben “antiquiertes” Spiel, ganz gewiss nicht jedermann/Frau Sache.Erwähne ich nur für den Fall, dass du derartiges suchst.

    DOUBLE DRAGON Tecnos 1988 (Der FM Sound ist der Wahnsinn!!)

    Enduro Racer:
    Hat nur den Namen mit seinem famosen “Superscaler” Arcade Pate ( jene Technik, die Out run, After Burner und co.in der Spielothek, so ahead of their time erschienen ließ) ist aber wahrscheinlich eines der spaßigsten Racers fürs MS. Die Perspektive musste auf Isometrie ausweichen und der Spielablauf sich eher an Exite Bike
    orientieren.

    ENDURO RACER

    Von After Burner, Out run, Thunder Blade und (bedingt) Space Harrier würde ich die Finger lassen. Zu ihrer Verteidigung muss man sagen, dass es die ersten Arcade-Umsetzungen überhaupt waren und von daher keine Auswahl da war. Aber rein von der Technik, die sie original verbraten, da kann man nur mit dem Kopf schütteln, dass Sega es überhaupt wagten, auf dem MS die Games umzusetzen.
    Aber: Sega war zu der Zeit mit den Games Arcade-Technisch in aller Munde und hatte kaum Alternativen, es zu “wagen”

    SPACE HARRIER Gab es auch mit “3D” Brille…

    Wonder Boy und Wonderboy in Monster Land sind sensationell gut gemacht, auf der kleinen Kiste!

    WONDER BOY und WONDER BOY in Monsterland

    Zu R-Type muss man nichts mehr sagen und wenn schon: wahrscheinlich eines der wenigen Games, die immer recht kompetenten Umsetzung-Menschen verwaltet haben und auf jeder Kiste gut spielbar ist, fettes ABER:
    Lange vor der Pc Engine Version, die ja quasi die Arcade@Home Ära für Spielkonsolen einläutete, war die MS Version die einzige für Gamer, die nichts mit Homecomputers zu tun hatten.
    Das Geflacker ist mal wieder eine typische Pal Krankheit, die Musik ist mit FM Sound mind. 3 Ligen drüber ( auch wenn sie mit den europäischen 3 Piepskanäle “gut” klingt) aber Compile ( Aleste, Puyo Puyo), die sich im Titel-Bild verdeckt halten, spendierten den Sega Spielern ein extra Level und vollbrachten die “Magie”, den kompletten Spielautomat aufs Modul zu verstauen.

    R TYPE Man sieht auf dem einen Bild die Compile-Exklusive Zugabe, wenn man sie im Spiel denn findet…

    Wenn du auf die Konzepte stehst, kannst du dir Shinobi, ESWAT und Fantasy Zone anschauen ansonsten erzähle nicht weiter, wie ich mich gefreut habe, Altered Beast zu Hause zocken zu können, auch wenn ich wahrscheinlich der einzige Spieler war, der es gut fand. 😛

    SHINOBI-ESWAT-FANTASY ZONE

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,821 bis 2,835 (von insgesamt 2,896)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.