Shoot´em up-Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,156 bis 1,170 (von insgesamt 2,194)
  • Autor
    Beiträge
  • #952815
    sansibalsansibal
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Es wird ein bißchen knapp aber der nächste Flug von Frankfurt nach Tokio hebt Heute um 13:20 Uhr ab. Ich gebe euch mal die Flugdaten:

    Abflugdatum: 19.11.2014
    Abflug / Ankunft: Frankfurt to Tokio-Narita
    Flug: LH 710
    Abfugzeit: 13:20 Uhr
    Terminal: 1AB
    Check-In. 260-338
    Gate Z
    UTC Differenz Winterzeit: +09:00

    Man darf ja noch Träume haben.

    Was anderes, mein japanischer Freund hat mir versehentlich anstatt “Scramble” noch einmal “Terra Cresta” zugesandt, identisch mit dem obigen Exemplar. Hat vielleicht einer von euch Interesse?

    Falls nicht, werde ich das Spiel demnächst bei M! Bay einstellen. Sayonara :-)

    Game Over!

    #952816
    RonynRonyn
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    #952817
    UllusUllus
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    Ronyn wrote:

    Sammeln ist nicht spielen.

    Sammeln als Spiel ist das langweiligste da wo mir einfällt.

    Kein Applaus von mir.

    @ Ronyn: Da kann ich zustimmen !

    Es gibt auch Personen, die holen sich Spiele, stellen diese teilweise verschweißt ins Regal, und spielen noch nicht mal ?

    Aus welchem Grund haben sie sich dann die Spiele überhaupt geholt, es muss ja einen Nutzwert erfüllen.

    Klar im Prinzip sammle ich auch, bei mir im Regal hab ich aber zumindest alles auch gespielt.

    Allerdings Sammeln nur bis zu einem gewissen Grad, wenn ich zuviel habe, belastet mich das irgendwie !

    Hört dich jetzt hart an, aber der ganze Kram ist eh nur zeitweise geliehen, keiner kann was mitnehmen.

    @ Retroman: ich finde es gut, das du immer Bilder postet und es sind auch schöne Sachen dabei, aber ansonsten bist du in deinen Posts sehr wortkarg, dabei schätze ich das sich auch andere gerne mal mit dir unterhalten würden !

    Lass das mal auf dich wirken ! xD

    #952818
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Jets%27n%27Guns_cover.jpg

    JETS N GUNS / PC / 2004

    beinah hätte ich diese perle nie gezockt. auf ner heft dvd die kurz davor stand in die tonne zu wandern ab ichs gefunden. das war mitte der 2000er und ich habs geliebt damals. zig stunden hatte ich damit verbracht.

    auch wenn es erst 2004 rausgekommen ist, ist jets n guns kein bullet hell. ein ganz klassisches schmup ist es aber auch nicht. man stirbt nämlich nicht sofort nach einem treffer, sondern hat eine energieleiste die mehrere treffer erlaubt bis man kaputt geht.

    um es gleich mal klar zu stellen: das ding ist ein content monster! es gibt nicht nur ne knappe hand voll levels wie in den meisten anderen shmups, sondern bestimmt 30 oder 40 oder noch mehr! und wenn man die durch hat, gehts in bester arcade manier mit höherem schwirigkeitsgrad von vorne los. und damits nicht langweilig wird bekommt man im laufe des spiels bis zu 10 verschiedene jets. die unterscheiden sich in geschwindigkeit, panzerung, waffenkühlung, ausrüstungs- und waffenslots. womit wir auch schon beim kernstück des spiels wären: WAFFEN! :D

    es gibt die unteschiedlichsten wummen mit denen man seine jets vor jedem level konfigurieren kann. maschienengewehre, laser, spread schuss, säure, volcane cannon, auto geschütze, electro gun, rammbock, homing raketen, cluster bomben, usw., usw., usw….. ach ja, tunen kann man die waffen auch noch alle! zwei leichte flammenwerfer, dazwischen ein hochgezüchtetes lasergeschütz, garniert mit einer auto gun am heckt und ner dicken ladung bomben im rumpf? kein problem!

    dazu kommen items mit denen man die jets tunen kann. extra waffenkühlung, dickere panzerung, selbstheilung, boss detektor, usw., usw., usw…..

    dann gibts noch unterwasser abschnitte, levles in denen man ohne jet nur im raumanzug unterwgs ist, sammelobjekte, versteckte levels, container die man einsammeln und später per mini rätsel knacken kann, skins für die jets, usw., usw., usw….. :)

    die gegnerpalette reicht vom keinen männeken mit pistole bis zum riesigen bossgegener. hubschrauber, schleim monster, raketenstellungen, bomber, mienenfelder….. es ist einfach alles verteten.

    die grafik ist schön bunt und irgendwo zwischen silk worm und r- type anzusiedeln. der soundtrack hält sich mit dezentem poprock gekonnt im hintergrund.

    mit seinem, im vergleich zu klassischen shmups, geringen schwirigkeitsgrad und dem riesigen umfang, ist es vom gameflow her wie ein top modernes spiel – nur das es eben ein total unmodernes shmup ist! :) jets n guns ist somit für mich, das fast perfekte shmup!

    bilder:
    https://www.google.de/search?q=jets+n+guns&safe=off&client=firefox-a&hs=ND6&rls=org.mozilla:de:official&channel=sb&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=3MqEVOvRGoSrUefQgegP&ved=0CAkQ_AUoAg&biw=1043&bih=575#q=jets+n+guns&safe=off&rls=org.mozilla:de:official&channel=sb&tbm=isch&tbas=0

    Wikipedia:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Jets%27n%27Guns

    #952819
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Fein gemacht, Greenwade und vor Allem, gut dass du meiner Bitte nachgekommen bist, das Game hier zu präsentieren, nachdem ich mich gesträubt hatte es auf deiner Bitte hin zu tun, ;-)

    Ich habe schon immer eine gewisse Aversion Militär-Gedöns shooters gegenüber gehabt, zu viel Kriegs-Verherrlichung ging mir seit jeher auf die Cojones, einige spielerisch gut gemachten von der Sorte haben es aber schon bis in meinem Zockerherz geschafft, sind aber wahrlich nicht viele, denn die “unzähligen” 194x ( x steht hier, vor Allem bei Capcom für verdammt viele Zahlen von 1 bis ähm…3 :-P) empfand ich stets als monoton ( aus technischer Sicht seien aber hier die ersten der Reihe verteidigt, ging anscheinend nicht anders) , von etlichen Tiger Heli Clones hatte ich relativ schnell die Schnauze voll ( u.a. Flying Shark, Twin Hawk, Air Gallet etc. etc. und eigentlich wurde das Genre für mich erst ab Battle Garegga wieder interessant…) aber, auch wenn Capcom selbst erst später Extravaganteres im Shmup Sektor ausprobierten ( 3-Wonders oder Eco-fighters to mention a few ) sollten hier zwei ihrer klasiker die sie erschufen nicht unerwähnt bleiben:
    das im Jahre 1989 veröffentlichte Area88/Un-Squadron und ein Jahr später dessen nicht-so-bekannte Fortsetzung, Carrier Airwing.
    In meiner Area88 Präsentation etliche Seiten zurück bin ich auf die Snes Version eingegangen.
    Die Veröffentlichungspolitik der Capcom Schmiede war hier schon skurril, denn die Super Famicom/Snes Umsetzung von Area88 ( in den Usa : U.N. Squadron und übrigens, ich hab es nie gesehen, das Game ist aber eine Anime-Adaption) erschien im Jahre 1991 ( wenn ich mich nicht irre als zweites Game seitens Capcom, nach Final Fight ) obwohl ich in der Spielothek seit einem Jahr bereits die ( an sich inoffizielle) Fortsetzung spielte, und technisch war Carrier Airwing etliche Meilen weiter, als das, was die Japaner mit dem Vorgänger aus ihrem Hause, aus der Nintendo Hardware herauszuholen vermochten.
    Carrier Airwing ist eine Solide Ballerei und bietet einen zwei Spieler Modus, viele fordernde Levels und ein Aufleveln-durch-Farbigen-Orbs, das 1:1 vom Vorgänger übernommen wurde.
    Ich fand es schade dass Capcom, bei all den Collections die sie mit den Jahren herausbrachten, nie auf die Idee kamen diese Shmup Perle mal zu entstauben, ein Emulator hilft zwar hier weiter, aber Carrier Airwing reiht sich bei mir in einer relativ langen Liste an Games ein, die ich heute gerne “aus dem Regal” rausfischen möchte.

    CARRIER AIRWING ( Capcom, 1990 Arcade)

    #952820
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    genpei tomate wrote:

    Fein gemacht, Greenwade und vor Allem, gut dass du meiner Bitte nachgekommen bist, das Game hier zu präsentieren, nachdem ich mich gesträubt hatte es auf deiner Bitte hin zu tun, ;-)

    ….

    ja, ich bin nicht so der große schreiberling, aber jets n guns musste einfach hier rein. kennst du das spiel? mich würd interessieren was der maestro von diesem äußerst unjapanischen shmup hält. :)

    ps. carrier airwing kenn ich auch noch aus meiner kindheit. super spiel finde ich!

    #952821
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Greenwade
    Mhmm…Maestro in was? ;-)

    Jets n Guns würd ich gerne wieder spielen, ich hab als du mich daran erinnertest zig ( sehr) alte Rohlinge durchgeforstet, wo ich das Spiel gelassen haben könnte.
    Als ich es aufgab, hab ich kurz recherchiert ob es mittlerweile Freeware ist, leider waren mir die angebotenen Links zu dubios…
    Sollte ich es wieder in den Rechner zum laufen kriegen, dann wird meine Meinung dazu garantiert nicht großartig anders wie deine ausfallen, alles Wichtige hast du sehr schön hervorgehoben, ich wäre aber trotzdem gespannt, ob mich das Spiel wieder packt, es ist bestimmt 7-8 Jahre her als ich es zuletz spielte, aber…
    alter Schwede…bei der “durch-Forsterei” kürzlich, hab ich zig-llionen Shmups aus der PC Ecke gefunden, ich muss aufpassen dass ich dieser Thread nicht damit zuscheisse! ;-) und dennoch hab ich ein kleines “Problemchen”…
    die Spiele lassen sich zwar problemlos installieren ( z.B. Kamui, Death Label, Imperishable Night, Cloudphobia, Galshell, Idinaloq, Patriot Dark, Blue wish Resurrection um nur ein paar zu nennen die ich als gute der Sorte in erinnerung habe) aber sobald ich auf die Exe drücke bekomme ich bei allen ausnahmslos nen Black Screen und weiß nicht weiter…
    Ich weiß dass ich irgendwann mal an der Auflösung “geschraubt” hatte, aber irgendwie scheinen alle genannten davon betroffen zu sein und selbst mit deinstallieren und neu konfig. passiert sobald ich das Game starte nichts anderes, als schwarzes Bild und sonst nix. Nervt!

    #952822
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    meister der shoot em ups natürlich! :D

    ich hab jets n guns vor ein par wochen noch mal angepackt. ich habs mir sogar extra gekauft (so richtig mit hülle, cd, usw… ) weil ich meine alte heft-dvd auch nicht mehr gefunden hab. hat sich gelohnt. hat mich genauso begeistert wie damals!

    wegen deinen pc problemen. versuch doch mal einen kompatibilitätsmodus oder als admin ausführen.

    #952823
    Daisen WarsDaisen Wars
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Also bisher habe ich dich ja als Shump Fan mit Ahnung und Sachverstand als absoluten Kenner wahrgenommen, aber Carrier Airwing als Perle zu bezeichnen. Ich weis nicht also bringt mal spass aber eine Perle ist eine ganz andere Kategorie mMn.

    #952824
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Daisen und Greenwade
    erst mal danke für die Blumen, dennoch glaub ich dass ich mit dem Begriff “Perle” etwas anderes assoziere, und nicht zwangsläufig Ballerspiele meine, die unbedingt Sahne Wertungen ähm…absahnen mussten, wobei, zu Carrier Airwing gab es nie einen Test dazu, und die Geschichte ist in der Tat bei mir etwas ähm.. komplizierter, nur soviel:
    speziell Capcom hätten ihren Portfolio bei den zig Collections die sie herausbrachten unheimlich aufwerten können, wenn sie Carrier A. mit-berücksichtigt hätten, es kann aber hier gerne meine Meinung/Wünschdenken bleiben, im Jahre 1991 hätte ich mich auf jeden Fall über eine Umsetzung fürs Snes und eigentlich lieber fürs Megadrive tierisch gefreut ( Soundchip, bessere Technik für Shmups und so..), auch wenn das Game spielerisch rein gar nichts anders macht, als kurzweilig zu unterhalten ( im 2 P Modus umso mehr…) und mitnichten die Shmup Welt auf den Kopf stell/te, dafür waren Capcom selbst, nie bekannt.
    Kurz: Eine “vergessene, nicht sooo brillante Perle” schon ehr, aber auf jeden Fall ein Game was sich zu der Zeit auf Homeconsoles verdammt gut gemacht hätte, die Capcom Schmiede traf für den Westen ohnehin komische Entscheidungen ( die netten Umsetzungen von Commando, Gun Smoke, Legendary Wings und zig anderen fürs NES sind hier nicht erschienen) und stattdessen bekam man auf fast jede Kiste ehr ihre Platformes serviert, sprich, C.A. fehlt mir als haptische Version. ;-)

    #952825
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ballerei Obskura Teil-we-will-see


    HOTDOG STORM ( Marble 1996 arcade)

    NOSTRADAMUS ( Face 1993 arcade)


    AIR DUEL ( Irem , 1990 Arcade)

    Hier ist eine Ladung Bilder zu Games, die afaic noch nie einen Homeport spendiert bekamen.
    Ehrlich gesagt, wenn ich mich nie richtig ähm.. intensiv mit Emulation und co. befasst hätte, dann wären diese Ballerspielvertreter auch gnadenlos an mir vorbeigerauscht, in der Arcade hab ich nämlich keines von ihnen je gesehn, ja, selbst Air duel nicht , bei dem man annehmen könnte, dass mit einer ( damals) Publishing-starken Firma wie Irem corp. ( R-Type und so…) die Wahrscheilichkeit einer Begegnung grösser gewesen wäre.
    Spielerisch möchte ich diese Games nicht mit dem Begriff “Perle” in Verbindung bringen, mit dem ich weiter oben bei Carrier Airwing ein wenig angeeckt bin, denn wenn man persönlich Capcoms horizontal Geballer nicht besonders prickelnd findet, nun, die von mir hier abgebildeten/ vorgestellten dürften wahrlich keine Freudenstürmen auslösen…
    Zu Air Duel konnte ich herausfinden, dass es eine musikalische Verbindung hat zu den später erschienenen Gun force 2 ( eine m.M.n. Meisterleistung von Irem zum Thema Run and Gun, schaut mal in der Retrostunde nach…) und Metal Slug ( muss man nicht vorstellen, oder? ;-) dennoch würde ich diese Games nur dann empfehlen, wenn ihr immer noch nicht die Schnauze voll von Space Shooters habt, ich glaub zumindest Hot dog Storm könnte trotz skurrilem Namen dem einen oder anderen Aficionado gefallen, Nostradamus hat auch so seine netten Momente und Air duel..tja, dieses erstickt geradezu unter der Last der hausinternen Game-Legenden, die Irem erschuf.

    #952826
    sansibalsansibal
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Samurai Ghost: hast du das gesehen?
    Der Web-Designer von maniac.de hat mir ein Weihnachtsgeschenk gemacht und Phoenix als Hintergrundbild eingerichtet.

    @Jan Sönke Steffen: warst du das ?
    Einfach genial und Weltklasse :-)

    Game Over!

    #952827
    sansibalsansibal
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Samurai Ghost: hast du das gesehen?
    Der Web-Designer von maniac.de hat mir ein Weihnachtsgeschenk gemacht und Phoenix als Hintergrundbild eingerichtet.

    @Jan Sönke Steffen: warst du das ?
    Einfach genial und Weltklasse :-)

    Game Over!

    #952828
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Falls jemand Bock auf Jets’n’Guns Gold (Steam) hat einfach hier im Thread melden. Ich hab nen IndieGala Gift Link für das Spiel zu verschenken.

    #952829
    OneWingedAngeloOneWingedAngelo
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Ahhhhh, immer wieder lese ich mit Freuden, was sich im Shmups-Thread so tut und geschrieben wird. Welche Boss-BGM findet ihr cool? Also für mich gibt es zu viele da draussen, die ich toll finde, aber so einige haben es mir richtig angetan…….





    https://www.youtube.com/watch?v=xSwVVFVTGxc

    Sind jetzt nur mal ein paar, gibt aber noch massig weitere! :-)

    BESUCHE MEIN ZOCKER-PARADIES 🙂

    http://www.youtube.com/user/Angelostar88

    "Life is a game and I'm the Playa!"

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,156 bis 1,170 (von insgesamt 2,194)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.