Vor kurzem durchgespielt

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,571 bis 6,585 (von insgesamt 6,689)
  • Autor
    Beiträge
  • #1667702
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Gears 5 durchgespielt. Find ich deutlich schwächer als Gears of War 4, was vor allem an den offenen Arealen liegt. Die nerven eigentlich nur. Wenn man in einem Gears minutenlang nur mit nem Schlitten fährt anstatt auf etwas zu ballern, dann stimmt etwas grundsätzlich nicht. Das Umschalten der Funktionen des Robo-Begleiters fand ich auch eher umständlich. Aber auch wenn es schwächer als Teil 4 ist, ist es immer noch gut. Hab mir aber trotzdem mehr erhofft…

    #1667755
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    In the Hunt (Switch)

    Akumajou Dracula Densetzu
    (Castlevania III: Dracula Curse)
    aus der Castlevania Collection.

    428 Shibuya Scramble PS4

    Star Wars – Jedi Fallen Order Xbox One.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1667763
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenn man in einem Gears minutenlang nur mit nem Schlitten fährt anstatt auf etwas zu ballern, dann stimmt etwas grundsätzlich nicht.

    👍

    @ max
    wie findest du In the Hunt? gibt ja verschiedene meinungen zu dem spiel.

    #1667769
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @greenwade Grafisch sieht es verdammt gut aus mit einige unfair Stelle. Trotzdem wer auf Shoot em’ Up steht sollte sich Irem U-Boot ansehen. Ich habe die Arcade Version für die Switch runtergeladen.
    Witzige weiße kannte In the Hunt als ich noch jung war, damals hab ich ausgeliehen für die PSone und bist Level 2 schaffe.

    @Geohound Die offene Karte war aufgesetzt, was mir gefällt ist Jack als Begleiter. Der finde ich cool.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1667770
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Greenwade
    Bei dem moderaten Preis macht man by in the Hunt kaum etwas falsch, so lange man nicht einen “konventionellen” Shooter erwartet. Das Game ist allein wegen der Pixel-Pracht und der Zerstörungsorgie ne Runde wert.

    @Vor kurzem durchgespielt.
    In der Retrostunde bin ich auf DIE Mods der Stunde eingegangen, Reverse Engineering Großtaten, die, speziell auf dem Snes, Ruckel-di-zuckel Games der 16 bit Antike, im neuen Glanz erstrahlen lassen.
    Wie mein modifiziertes GRADIUS 3 Modul z.B. das berühmteste aller schlecht programmierten 16 Bit shmups, das jetzt, dank Sa-1 chip Mod ( einem Co-Prozessor, der im Super Mario Rpg Modul schlummerte) nicht nur die Gradius 3 Arcade Version gnadenlos deklassiert, sondern mit einem Schlag, zum technisch furiosesten avanciert ist, das man an “klassischen” Shmups auf 16 Bit Kisten je gesehen hat: GRADIUS 3??
    Man reibt sich verwundert die Augen! HAMMER!!

    Aaaaaber, hust!, hust! War das Game in der ersten Slow-Down Version bereits ne harte Nuß, ist es jetzt, wo es NIE ruckelt ( von einem Extrem ins andere gerutscht, so zu sagen) so brutal fordernd, dass spätestens beim Boss-Rush Abschnitt ( aber auch etliche Segmente/Levels vorher…) und nach ca. 20 Leben ( Ja! Ich habe gecheatet!!!) die Pads nur so gegen die Glotze fliegen!! 😛
    Und dennoch: Ich habe es durchgespielt!!
    Äh…auf “Easy” natürlich, was jetzt, in guter Arcade Manier, eher wie “Hard” verstanden werden sollte…
    Ich hatte so n geilen Zocker-Wut-Adrenalin Rausch wie schon lange nicht mehr, auch in Anbetracht dessen, dass ich das Game hin-und-auswendig kenne und Gradius 3 es trotzdem geschafft hat, nach bald 30 Jahren, mir den Hintern brutal zu versohlen!!
    Was für ein fantastisches Spiel!!

    Ich wußte, dass der Tag kommen wird, an dem irgendein “Freak” es schaffen wurde, die ollen Snes Kamellen zu restaurieren und bin allein aus diesem Grund froh, noch nie mein Super Famicom/Snes verkauft zu haben. Jetzt werde ich mir die anderen restaurierten besorgen: Super Ghouls n Ghosts ( haben sie neu ge-codet, ohne Zusatz Chips!! Ruckelt überhaupt nicht mehr!!) und Contra 3 ( auch wenn man dort weniger was zu beanstanden hatte und ja, mit Zusatz-Chip “renoviert”-un-fass-bar geil!!)
    🙂

    #1667775
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das sollten die mal mit Mega Man 2 machen, ich fand das zuletzt unspielbar im Abschnitt mit dem Drachen.

    #1667785
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Tja, Kong, ich hatte es in der Retrostunde bereits geschrieben, aber, wenn jetzt keine Lavine los geht, an Menschen, die es dem Macher des SA-Mod gleich tun, können wir lange warten, dass weitere Spiele restauriert werden.
    Erstens, hat sich der gute ( kommt aus Portugal) vorerst verabschiedet, da es ihm in absehbarer Zeit, aus Arbeitstechnischen Gründen, nicht gelingen müsste, so viel Freizeit in solchen Projekten zu investieren, wie bisher.
    “Viel Zeit” bedeutet in seinem Falle, dass er geschildert hat, dass die Datenbanken von Gradius 3 und Contra 3 (die er als relativ klein einstuft, als es darum ging, sie neu zu codieren) ihm trotzdem über 2 Jahre gekostet haben!! :-O

    Natürlich blieb es nicht aus, dass die “Szene” ihm ran-trug, er möge sich bitte um Spiel X oder Y kümmern, nur so viel, damit du weißt, welche Priorität, welches Spiel genießt: Rang 1 von einer Liste mit 20 Snes Spielen führt “Super Castlevania 4” an( wäre ja nicht schlecht…) aber, so ganz alleine würde er an der Liste, nach eigenen Angaben, schlappe 15 Jahre daran sitzen, glaube ich…
    Ach ja: Von NES Games oder Modernisierung 8 Bit basierten Sachen, ist nicht mal die Rede…falls du oder andere Hoffnungen hegen…
    Aber, wer weiß schon, wer sonst noch was/wie werkelt, die Szene ist so lebendig, da kann man sich nur überraschen lassen. 🙂

    #1667859
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Frohe Weihnachten!!!🎁🎄🎅🏻

    So, ich bin jetzt mit DmC5 das 1. Mal durch. Die letzten Level haben mich etwas versöhnt. Wenn das Leveldesign etwas abwechslungsreicher wäre, könnte Teil 5 auch mehr mit meinem Liebling DmC konkurrieren.
    Ich werde jetzt erstmal das Spiel auf der leichtesten Stufe zocken und Orbs sammeln, damit ich die Fähigkeiten aufleveln kann. Danach ist der S-Grad Sohn des Sparda dran und dann vermutlich noch Dante muss sterben. Himmel und Hölle sowie Hölle und Hölle werde ich mir vermutlich nicht geben. Einen S-Rang in allen Missionen versuche ich mal auch noch zu packen, aber S in allen Missionen auf allen S-Graden ist mir zu heftig und zeitaufwendig.

    Was ich cool finde, ist die Online-Komponente. Man zockt häufiger mit anderen zusammen, die man aber nur in der Ferne sieht. In wenigen Leveln zockt man dann direkt zusammen. Trotzdem kann jeder sein eigenes Spiel machen und es auch jederzeit pausieren. Nach der Mission darf man Mitspieler liken. Durch Likes bekommt man goldene Kugeln. Lustige Idee.

    #1668184
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich habe jetzt meinen 5. Run bei DmC5 abgeschlossen. Auf Himmel oder Hölle, was recht easy war. Da war der Dante muss sterben S-Grad davor schon deutlich krasser. Der Endboss in den letzten beiden Missionen hat sowas von mit mir den Boden aufgewischt. Hab die Missionen nur dank genug goldener Kugeln geschafft. Wie man da nen S-Rang schafft, ist mir ein Rätsel. Die letzten beiden Trophäen für Hölle und Hölle sowie S-Rang in allen Missionen auf allen S-Graden tue ich mir deswegen nicht an. @Spacemoonkey Hast du das geschafft?

    #1668218
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    naja ich werd wahrscheinlich noch länger brauchen. stecke mitten in dante must die und nutze keine goldenen oder roten orbs. spiele momentan auch nur gelegentlich und in kurzen schüben da ich parallel noch anderes durchzocke

    ja dante must die ist meine ich schon immer schwerer als alle anderen grade gewesen

    #1668332
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    grad so noch im letzten jahr:

    Sonic The Hedgehog (MD)
    seit den frühen 90ern zum ersten mal wieder. der am wenigsten gute teil der klassischen serie. am meisten stört mich das es 3 abschnitte pro level sind. das gefällt mir in den nachfolgern, die nur 2 abschnitte haben, besser. auch der noch nicht vorhandene spindash zerrt am spielspaß.

    Super Fantasy Zone (MD)
    brutal schwer! ohne massives save/load-cheating absolut chancenlos! ich kann mir nicht vorstellen das das jemals irgendjemand auf der welt regulär durchgespielt hat. agesehen vom schwirigkeitsgrad ganz ok das spiel.

    Virtua Fighter 2 (MD)
    beeindruckend wie nah es optisch am echten VF2 ist! spielrisch aber leider nur ein durchschnittliches fighting game.

    Street Fighter 2 (MD)
    der klassiker – wird nielams schlecht!

    Command & Conquer 3: Kanes Rache (360)
    habs damals auf dem pc sehr viel gespielt. macht immernoch genauso spaß. trotz joypadsteuerung und einheitenlimit.

    #1668360
    InsanityInsanity
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Nach langem hin und her und im ständigen Zwiegespräch von Lust und Frust habe ich tatsächlich (weil ich es selbst noch nicht ganz glauben kann) Sekiro: Shadows Die Twice durchgespielt. Dieses “Rückkehr des Drachen”-Ende, wo man den Schwertheiligen besiegen muss. Für den hab ich echt ne Weile gebraucht. Leider habe ich den zweiten Durchgang des Hirata-Anwesens verpasst. Jetzt überlege ich, ob ich mich nun durch das NG+ kämpfen soll oder einfach nochmal auf Normal von Vorn anfange. Oder ob ich es einfach ins Regal stelle.

    Stetig in Arbeit, nie vollendet // PSN: derWill

    #1668402
    Danzig-BlutDanzig-Blut
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Bin nach einiger Zeit wieder in Oregon abgetaucht. Hab die Story von Days Gone schon lange durch aber ich wollte mal die Horden angehen und mir nebenbei die letzten Trophys für die Platin holen was auch geglückt ist. Ich hatte wieder sehr viel Spaß mit dem Teil und habe einige bisher unentdeckte Orte gesehen.

    Mit diesem friedlichen Screenshot verabschiedet sich nun Deacon von meiner Festplatte und wird hoffentlich mit seiner Frau die neu Bevölkerung der Region angehen:)

    #1668404
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Outer Worlds (PS4)
    Hatte ich schon eine Weile auf dem Schirm und habe nun endlich zugeschlagen. Die Optik gefällt mir, aber vom großen Fallout-Killer fehlt mir so jedwede Spur.
    Der Humor mit dem Hintergrunduniversum wirkt irgendwie aufgesetzt, dann will es aber irgendwie doch ernste Themen ansprechen. Die Umgebung ist arm an Details. Wo man in Fallout jeden Scheiß aufnehmen oder wenigstens beeinflussen kann, ist in OW alles fix monitiert und nur die marktieren Dinge lassen sich nehmen/ermöglichen Interaktion.
    Am meisten habe ich bisher die vielen Lore-verliebten Geschichten vermisst, die man bei FO an allen Ecken und Enden findet und die kleine Geschichten erzählen. Das War in OW alles deutlich weniger und dafür dann noch simpler gestrickt.
    Dialogtechnisch nimmt es sich auch nicht sooooooo viel mit FO.

    Unterm Strich ein unterhaltsames Spiel, aber kein Fallout-Killer bisher. Eher ein FO aus AA-Produktion …

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1668406
    Danzig-BlutDanzig-Blut
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    @Nightrain
    Habe den Hype um das Game nie verstanden. Optisch fand ich es schon richtig hässlich. Also diese zusammen gewürfelten Farben in den Trailern und Gameplay Videos fand ich so abstoßend. Dann verstehe ich auch nicht warum alle diese alte Missions Struktur und das Dialog Sytems so feiern. Das war schon mit Skyrim und spätestens Fallout 4 völlig veraltet. Wenn ich schon sehe das Charas angesprochen werden und dann die Kamera auf das Gesicht zoomt damit man dann den Dialog führen kann. Das sind so Dinge die ich mir nicht zurück wünsche aber ist ja voll geil weil wie Fallout früher.

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,571 bis 6,585 (von insgesamt 6,689)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.