99 Meilensteine, die die Videospiel-Welt für immer veränderten

0
381

Schwierigkeitsgrad

Ganz schön knackig!

Beim Zocken ständig am übermächtigen Bossgegner zu scheitern, kann ganz schön nerven. Damit möglichst viele Spieler, unabhängig von ihren Fähigkeiten am Joypad, Erfolgserlebnisse feiern können, darf häufig die Schwierigkeit angepasst werden. Heute zählen auch Zielhilfen beim Shooter dazu, an frühen Konsolen stellen noch Schalter z.B. das Spieltempo ein. Der erste Titel mit einer Art Schwierigkeitsgrad kann nur schwerlich konkret benannt werden, wahrscheinlich handelt es sich aber um eine Variante von Pong.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Mal zur Ego Perspektive:Sieht man mal von einer ganzen Reihe Titel wie Battle Zone ab, in der man bereits ab Anfang 80er in Vektor- oder Polygongrafik Umgebungen Fahrzeuge steuert, dann sollten MIDI MazeMidwinterHovertank 3D und Catacomb 3D (beide iD)Wesentlich eher als erste FPS stehen. Die Autmoatentitel hätten aber definitiv eine Nennung verdient, sprich Spiele wie Battle Tone oder der Star Wars Automat mit Vektorgrafik und Cockpit Sicht.