belborn

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,208)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: RPG Thread #1775779
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Danke @Keymaster.
    Bin auch gerade voll im Retro Windowsmode und probiere alles durch was ich auf meinem Handheld zum Laufen bekomme.Hatte nie einen PC und deshalb extremen Nachholbedarf.Die ganz alten Dungeoncrawler sind mir zu schwer.Ich brauch wenigstens eine Karte.
    Hatte aber mal DungeonMaster für SNES sehr weit gezockt.
    Bards Tale Trilogy auf Switch wäre klasse.Mir hat auch Teil 4 sehr gut gefallen.Bei Wizardry wäre ich auch direkt dabei.
    Ws hälst du von den Dungeon Crawlern auf Konsole?
    Speziel die aus Japan?

    als Antwort auf: Hallo zusammen, #1775778
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Hallo und willkommen.Hatten schon das Vergnügen im Retroforum.Welche Homebrewhandhelds hast du genau?

    als Antwort auf: RPG Thread #1775768
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Screenshot-20231203-221018
    Screenshot-20231210-222825

    Apropos Charakterentwicklung.Ihr wollt gern Feuerbälle wirken und habt den Skill auf Level 4?Dann muß man vorher einen Expert finden,der euch für Öre zu eben diesen macht und dann einen Meister,der will aber noch vorher das ihr zum Wizard promoviert,und der Großmeister wünscht den Erzmagier.
    Jede der ca 25 Skills hat seine eigenen Spezialisten.D.h.von den 2 Dutzend Häusern in den jeweiligen Regionen sind neben den typischen RPG Läden,3 Quest/Hinweisgebern der Rest Experten,Meister etc.Zum Glück verraten die Experten in welcher Region sich der Nächsthöhere befindet.Viel Hin und Her Rennerei und Türen abklappern sind trotzdem unvermeidbar.

    Und die Story trotz Parallelen zu Heroes of Might and Magic.
    Mein Gott ist die dünn.
    Viele tolle Ansätze,aber oft kann man noch nicht einmal Haupt und Nebenaufgaben auseinanderhalten.Schade
    Dazu kommt noch die charmfreie Presentation in den Textboxen(Bild).Immerhin man kann den Pfad des Lichtes oder der Dunkelheit wählen Andere Aufgaben,Locations und Ende winken.

    Fazit
    Might and Magic 7(6 und 8 auch,sind fast die gleichen Spiele)ist was Besonderes.Für Konsole gab es so etwas gar nicht(außer so bissl Kings Field)
    Die negativen Punkte drücken aber enorm und lassen die Reihe hinter Baldurs Gate und co einreihen.
    Heute noch absolut spiebar,trotzdem nur für RPGler mit reichlich Geduld und Stehvermögen
    Durchspielzeit ca 60h.

    als Antwort auf: RPG Thread #1775767
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Might and Magic VII-For Blood and Honour
    Windows-1999

    Screenshot-20231210-202952
    Screenshot-20231210-142626
    Screenshot-20231203-220944

    Might and Magic ist auch den meisten Konsolenspieler ein Begriff,obwohl die letzte PAL VÖ 30 Jahre her ist,Teil 2 93 auf dem SNES(Für MD schon 91).
    Die Amis bekamen noch den 3er (SNES und Turbo Grafx CD) und die Japaner noch Teil 9.

    Das für Maus/Tastatur konzipierte Spiel ganz vorzüglich gezockt auf einem Android Handheld.Deshalb auch das etwas befremdliche Layout.

    Grafik mit Konsole verglichen so zwischen PS1 und DC allerdings höher aufgelöst 800×600,sauber und schnell und das ist neu Objekte und Personen werden als digitale Sprites dargestellt.Das macht es heute noch absolut angenehm anzuschauen.
    Soundtrack angenehm Fantasy,lediglich die Effekte nerven,dafür ist die Sprachausgabe auf Bemerkungen der Heldentruppe(witzig)und ZwSqu beschränkt.

    Might and Magic 7 ist und das ist das Beste OPEN WORLD und niemand nimmt dich an die Hand.Die Regionen sind zwar durch Tagesreisen getrennt aber man kann überall hin.Nur gibts halt überall aufs Maul.Aufgaben lösen,Monsterhölen saubern,Chars ausrüsten und weiter in die Welt vorstoßen.Mit Geduld,passender Charentwicklung und Übersicht bleibt MaM immer fair aber fordernd.Da Dungeon/Oberweltdesign ist klasse.Entdecker und Wagemutige kommen oft mit Taschen voller Gold und fetten Waffen/Rüstungen aus Regionen wo sie eigentlich noch nichts zu suchen haben.Das ist genau das was mir gefällt.

    Kämpfe sind wie in einem Ego Shooter in Echtzeit.Monster schießen aus der Ferne und oder kommen auf euch zu dann zückt ihr die Schwerter.Oder drückt “Pause”.Dann wird rundenweise gezogen und ihr könnt in Ruhe Magien auswählen.
    Simple,effektiv und hat mir bis zum Ende Spaß gemacht

    als Antwort auf: AYN Odin-Das Emulationsbiest #1775766
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Also ich glaube nicht,das Retroid 4 Pro die meisten PS2,GC und Wii ohne Frimeln und in gar höherer Auflösung hinbekommt.PS2 schon gar nicht,das liegt auch am Emulator,der ist tot.Das ist aber auch nicht so tragisch.Man bekommt 128 Bit als Taschenspiel für 200Euro.
    Ich fand den Odin 1 Snapdragon schon als Gamechanger,der hat schon das Meiste sauber in höherer Auflösung emuliert.Dazu war das Handheld + Bildschirn qualitativ top.
    Das Steamdeck rockt natürlich alles weg,aber ich finde wenn man rein ein Emulationsgerät will ist man mit dem Odin 2 besser dran.

    als Antwort auf: RPG Thread #1775633
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Was genau war so schlecht an RoMD?Zu viele Bugs?

    als Antwort auf: RPG Thread #1775626
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Gut zu wissen.ToEE hat auch einen exzellenten 1.Eindruck gemacht.Ruins of Myth Drannor hat die Community aber noch gut zusammengepatcht,wie ich gelesen habe.Mal schauen ob ich das auch zum Laufen bekomme.
    Irgendwo schon tragisch mit Interplay,bringt jahrelang die besten Spiele aber trotzdem bankrott.Da weiß man das die Fehler in der Chefetage liegen.Für Konsolen gab es immer reichlich RPGs.Playstation war immer ein Garant.
    Lediglich von 95 bis 97 war dünn.Enix Schließung der US Niederlassung und Squares Streit mit Nintendo haben eine Lücke hinterlassen,das fast die komplette letze Generation von JRPGs in Japsn verblieben ist.

    als Antwort auf: RPG Thread #1775577
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Danke Kikko.
    So einfach mit dem Androidhandheld Fotos zu posten.Muß man einfach nutzen
    Ich finde deine Videos auch klasse.
    Ich dachte immer Falcom,das ist wie ein “Familienbetrieb” dort gehen alle in Rente.
    Solche krassen “Personalprobleme”.
    Aber haben sich immer wieder aufgerappelt.Heute stehen die besser da denn je.Das ursprüngliche Xanadu ist mir bissl zu archaisch.

    als Antwort auf: RPG Thread #1775487
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Screenshot-20231202-201456
    Ich finde es auf der anderen Seite heftig,was man PC Spielern zugemutet hat.Warum so kompliziert?Viele Befehle könnten auf Eine Taste gelegt werden.
    Sowas hat mich Auch u.a abgeschreckt.

    Keyboard Layout vom Might and Magic 9

    als Antwort auf: RPG Thread #1775486
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Screenshot-20231209-191917
    Patrizier 3
    Ich mag sowas,Port Royale 3 und 4 habe ich verschlungen

    Screenshot-20231125-224250

    Wizards and Warriors aus dem Jahr 2000
    Sieht Auch heute noch gut aus.Überhaupt gefällt mir an den PC RPGs das 2D und 3D gekonnt vermischt wurde.

    Screenshot-20231125-221932
    Warum man nie eine Konsolenversion weder von Teil 1 noch Teil 2 gemacht hat?

    als Antwort auf: RPG Thread #1775485
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Dank Winlator voll im PC Retromode.Muss sagen wäre mit einem PC um 2000 besser gefahren als mit der PS2.

    Screenshot-20231214-200810

    Temple of Elemental Evil von 2003.
    Toller Soundtrack,Pillars of Eternity Vibes

    Screenshot-20231213-180544

    Zwei! The Argus Adventure
    War meine am meißten hergehoffte englische Üg für die PSP.Tja
    Screenshot-20231212-210712

    Xanadu Next
    Kikkoman,Gerade an deinem Beitrag mit Xanadu an das PC exkl Next gedacht.Und es läuft tatsächlich

    als Antwort auf: AYN Odin-Das Emulationsbiest #1775484
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Ich meinte auch den Pro,der 200 kosten soll.Frage mich wirklich wer den 4er eigentlich noch kaufen will.Aber abwarten

    Bin im Moment voll im Winlator mode.Mein Hauptgrund für den Odin 2.Mittlerweile ca 30Spiele zum Laufen bekommen.Fallout3,Oblivion,Deux Ex Human Rev,Mass Effect 2,Farcry sind das Maximum.Letzteres hatte ich installiert.Das lief sauber.Oblivion hat einen verwaschenen Grafikaufbau.Egal,würde sowieso meine 360 anschmeißen falls ich was von den Genannten zocken wöllte.
    Meine Favs heißen Arx Fatalis,Legend of Grimrock,Wizardry 8,Patrizier 3,Tempel of Elemental Evil,Wizards and Warriors,Zwei!,Xanadu Next,Anno 1503,Galactic Civilisations,Dungeon Keeper 2,Lands of Lore 3 u s.w.
    Im Großen und Ganzen läßt sich sagen
    Unity,64Bit und spezielle Anforderungen mag er gar nicht.2007 ist die Grenze bei 3D(natürlich Ausnahmen Deux Ex) ab hier brauch man nicht mehr viel zu probieren,komplexe 3D Sachen allgemein mit fett GB gibt im besten Fall einen Freeze im Ladebildschirm.
    Bei 2D bekommt man dafür auch Neustes zum Laufen,z.B Legend of Amberlands 2(Might and Magic Clone,mochte Teil 1),frisch erschienen ohne Probleme.
    Überhaupt hit and miss 2 von 3 Spielen die könnten, laufen nicht.
    Freunde von MediaTek weinen in den Kommentarspalten unter den Oblivion/Fallout Videos.Und ich auch ein bißchen.Da Spiele sich im internen Speicher installieren wären 256 GB schon gut gewesen und auch 12GB RAM anstatt meinen 8 könnten das Zünglein an der Waage bei komplexeren Sachen sein.Tja
    Ohne ordentlich Bums geht im Winlator nichts Odin 1 mirt SN845 gibt unspielbare Performance selbst bei 2D.
    Im Großen und Ganzen,hat sich gelohnt

    als Antwort auf: RPG Thread #1775468
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Xuan Yuan Sword.Wow ist das hübsch.Hatte ich gar nicht auf dem Schirm.Mal schauen ob Playasia kein Physische raushaut

    In Ziria hatte ich schon mal reingeschaut.Für ein 89er RPG,wow.Wer eine CD Konsole hatte,der bekam wirklich die Créme de la Créme.Videosequenzen,Sprachausgabe,Sound von CD aber kaum jemand hat es interessiert.Heute gibt es Riesendiskussionen über fehlende Grasbüschel in den untersch.Konsolenversionen.

    als Antwort auf: AYN Odin-Das Emulationsbiest #1775388
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Retroid Pocket 4 und 4 Pro angekündigt.Auslieferung Februar.Nicht schlecht.Damit dürften PS2/GC und Wii Emulationsprobleme so ziemlich gelöst sein.Und das für 200 Dollar.Und der Retroid verdient wirklich noch den Titel Taschenspiel.

    https://www.notebookcheck.com/Retroid-Pocket-4-Pro-Gaming-Handheld-startet-mit-Dimensity-1100-8-GB-RAM-und-1-080p-Support.781956.0.html

    als Antwort auf: RPG Thread #1774632
    belbornbelborn
    Teilnehmer

    Auf jeden Fall.Kann allerdings paar Jahre dauern im schlimmsten Fall:-)))
    Nee ein KoF RPG ist mir nicht bekannt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,208)